Michael Teuber Trainingslager Mallorca und Gran CanariaRad-Paralympicssieger Michael Teuber ist 6 Monate nach seinem folgenschweren Mountainbikesturz Anfang September 2014, bei dem er sich einen Trümmerbruch des rechten Oberschenkelhalses zuzog, wieder voll im Training. Nach 2 Monaten Krankenhausaufenthalt und 3 Monaten Rehabilitationstraining absolvierte der Sparkassen-Rennfaher im Februar sein erstes Trainingslager auf Gran Canaria und spulte in 4 Wochen 2.500 Kilometer ab. Seit Samstag, 7. März, trainiert Teuber mit der Paracycling Nationalmannschaft des DBS (Deutscher Behinderten Sportverband) auf Mallorca.

Die Saison 2015 ist maßgeblich für die Qualifikation zu den Paralympics 2016 in Rio de Janeiro. Beste Chancen auf ein Ticket nach Brasilien haben Sportler, die bei Weltcups und insbesondere bei der Weltmeisterschaft Ende Juli 2015 in Notwill/Schweiz Podiumsplätze einfahren.

Michael Teuber: „Der Oberschenkel-Trümmerbruch war eine sehr schwerwiegende Verletzung, entsprechend lang und hart war die Reha. Aber ich habe es geschafft, mich innerhalb von 5 Monaten wieder fit für das Radtraining zu machen. Das erste Trainingslager auf Gran Canaria war sehr hart, aber ein voller Erfolg. Ich bin in den Bergen dort mehr Höhenmeter und Kilometer gefahren als je zuvor in einem Monat und fühle mich gut, obwohl das verletzte Bein noch deutlich schwächer ist. In der Regenerationswoche nach dem Trainingslager habe ich mich sportmedizinisch und orthopädisch durchchecken lassen. Meine Ausdauer ist bereits wieder auf einem sehr guten Niveau und der Bruch ist stabil verheilt. Das bedeutet, daß ich jetzt, im Trainingslager mit der Nationalmannschaft auf Mallorca voll weiter trainieren kann. Ich hatte Zweifel, aber mittlerweile glaube ich, dass ich bereits bei den ersten wichtigen Rennen im Mai mein Comeback geben und gute Leistungen zeigen kann. Wichtig ist, dass ich spätestens zur WM wieder in Topform bin und aufs Podium fahre kann, um für die Qualifikation für Rio bereits heuer alles klar machen zu können."

querschnitt

Lesen Sie das Buch zu Michael Teuber!

Buch direkt bei AOL bestellen.

Facebook Stream

It was a pleasure and honour to speak at the IMS - International Mountain Summit on behalf of the Laureus Sport for Good Foundation. Also on the stage at the Charity Night: climbing legend Christoph Hainz. All ticket and book sales will be donated to the Laureus Schneetiger project. #LaureusBotschafter
img
img
Nice congratulation letter from the German Minister of Defense, Dr. Ursula von der Leyen. Thank you for the recognition! The introduction of the direct funding of paralympic athletes through the German Army was indeed a very important step in german athletes sponsorship. I am happy and proud to be part of the program and especially, that I was able to give back with my performance at the seasons peak. Thank’s as well for the individual support through #KommandoStreitkräftebasis and Commander Markus Kurczyk and his team. #Bundeswehr #WirfuerD
img
img
Michael Teuber am Dienstag, 10. Oktober auf der Bühne beim International Mountain Summit in Brixen zusammen mit der Südtiroler Kletter-Legende Christoph Hainz. Sichert euch noch die restlichen Tickets unter www.IMS.bz oder ticket@ims.bz Es ist die IMS Charity Night. Alle Einnahmen kommen dem Schneetigerprojekt der LAUREUS Stiftung zugute. Lasst uns gemeinsam dabei helfen, Kindern mit Behinderung Wintersport zu ermöglichen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.