Vision

Unter dem Eindruck der Paralympics Atlanta 1996 wuchs in mir der Traum, eine olympische Medaille zu gewinnen.

Auf meinem bisherigen Weg habe ich wichtige Stationen durchlaufen, große Erfolge feiern können, aber auch Enttäuschungen hinnehmen müssen. Bei den Paralympics Athen 2004 konnte ich mir meinen Traum mit zwei Goldmedaillen erfüllen. 2008, 2012 und 2016 habe ich meine Leistungen bei den Paralympics in Peking, London und Rio mit Gold bestätigt. Mit der Besteigung des Kilimanjaro und des Chimborazo konnte ich meine Limits erweitern und weitere Meilensteine in meinem Sportlerleben setzten.

Nun will ich die Story fortsetzen und herausbekommen, wie weit ich meine Limits mit sportlichen Herausforderungen noch verschieben kann.

4000er

Michael Teuber - ein Mann ohne Grenzen. Paralympics-Sieger bezwingt Alpen-4000er.

Saas Fee/Schweiz. Michael Teuber, inkomplett querschnittgelähmter Paralympics-Sieger im Straßen-Einzelzeitfahren, bezwingt den vergletscherten Gipfel der „Weissmies“, ein 4.023 Meter Hoher Bergriese in den Walliser Alpen. Vierundzwanzig Stunden später besteigt er mit seiner Seilschaft auch das 4.027 Meter hohe „Allalinhorn“.

Weiterlesen ...

Auszeichnungen

4 x Nominee / Nominierung Laureus World Sports Award - 2003 / 2004 / 2008 / 2010

4 x Silver Bay Leaf / Silbernes Lorbeerblatt - 2005 / 2008 / 2012 / 2016

2 x Germany´s Sportsman of the Year with a Disabiliy / Deutschlands Sportler des Jahres mit einer Behinderung - 2005 / 2009

Laureus Honorary Award / Laureus Ehrenpreis für das größte Engagement - 2011 

Laureus Ambassador Appointment / Ernennung zum Laureus Sport-Botschafter - 2005

Bavarian Sports Award / Bayerischer Sportpreis - 2007

Paralympian Ambassador Appointment / Ernennung zum Paralympischen Botschafter - 2008

Award of the Federal Minister of the Interior for Tolerance and Fairplay / Preis des Bundesinnenministers für Toleranz und Fairplay im Sport - 2009

querschnitt

Lesen Sie das Buch zu Michael Teuber!

Buch direkt bei AOL bestellen.

Facebook Stream

Great freeride weekend with the family. Casually tried to be quick sometimes🚴💨💨💨. Funny snapshot at the cable car - Ortema ortheses vs. huge calves...don't worry, I was faster anyway - well, you should not rest during the ride...😜 So my time from top to bottom of the mountain was not so bad, quickest gaffer on the trail😎. #ScottGeniusLT #XTR #uvex #MagicMary #AdidasEyewear #AdidasCycling #Powerbar Ortema Sport Protection
img
img
Der ganze Bericht zu den World Games of Mountainbiking auf www.michael-teuber.de ! Saalbach-Hinterglemm (AUT). Nur einen Tag war Sparkassen-Rennfahrer Michael Teuber (BSV München) nach seiner Rückkehr von den Paracycling-Straßenweltmeisterschaften in Südafrika zu Hause in Dietenhausen, dann ging es weiter zu den World Games of Mountainbiking. Das Event ist für die Paracycler ein weiterer wichtiger Saisonhöhepunkt, der traditionell Anfang September im österreichischen Saalbach-Hinterglemm ausgetragen wird. Die Handicap-Wertung für Paracycler ist ein Musterbeispiel für gelungene und gelebte Inklusion im Sport. ...
Nach Gold bei den Straßenweltmeisterschaften holt Paracycler Michael Teuber bei den World Games of Mountainbiking auch den Titel im Mountainbike Marathon. Saalbach-Hinterglemm (AUT). Nur einen Tag wa
Der ganze Bericht zur Straßen-WM auf www.michael-teuber.de 👍👊💪🥇🌈🇩🇪😀. "Als härtester Rivale Teubers auf der anspruchsvollen Zeitfahrstrecke mit insgesamt 360 Höhenmetern stellte sich schnell der Paralympics-Zweite von Rio 2016, Ross Wilson aus Kanada heraus, der nach der ersten von drei Runden sieben Sekunden vor Teuber lag. Doch dann drehte Routinier Teuber auf ..."
Pietermaritzburg. Besser hätten die Paracycling-Weltmeisterschaften in Pietermaritzburg (Südafrika) für Sparkassen-Rennfahrer Michael Teuber aus Dietenhausen kaum laufen können. Der fünfmalige Pa
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.